INNSBRUCK,AUSTRIA,02.DEC.18 - SOCCER - tipico Bundesliga, FC Wacker Innsbruck vs SK Rapid Wien. Image shows fans of Innsbruck. Keywords: Wien Energie. Photo: GEPA pictures/ Hans Osterauer

Wacker Innsbruck verkauft Tickets für fiktives Heimspiel

via Sky Sport Austria

Bundesliga-Absteiger FC Wacker Innsbruck will mit einer besonderen Aktion den derzeitigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten entgegenwirken.

Der Tiroler Traditionsverein verkauft mittels einer Crowdfunding-Aktion Tickets für ein fiktives Heimspiel und bittet damit die Fans um deren Unterstützung. “Das Spiel gegen die Zeit” findet damit nicht gegen einen Gegner auf dem Rasen statt, sondern soll die finanzielle Situation des Vereins stabilisieren. Durch den Abstieg ist das Budget des Vereins laut Eigenaussage von sieben auf drei Millionen Euro gesunken.

“Gelingt dem FC Wacker Innsbruck, seinen Fans, Sympathisanten und Unterstützern die Zielerreichung, so kann der neue, junge Weg fortgesetzt werden”, erklärt der Verein auf der dafür errichteten Website. Sollte das Stadion durch die Tickets tatsächlich ausverkauft sein (15.200 Karten werden aufgelegt), rechnet Innsbruck mit Einnahmen von 304.000 Euro.

Torhüter Knett verlässt Wacker Innsbruck

Ticket für nächste Europacup-Teilnahme gültig

Die vier unterschiedlichen Ticket-Kategorien könnte für die Besitzer zusätzlich einen praktischen Nutzen haben: Wie die Innsbrucker bekannt gaben, gilt jedes Unterstützer-Ticket als Gutschein für das nächste Europacup-Spiel des Vereins. Sollten sämtliche Tickets verkauft werden, will Wacker zusätzlich Spiele aller eigenen Nachwuchsmannschaften vor ausverkauftem Haus veranstalten.

14-07-gp-von-grossbritannien-das-rennen

Beitragsbild: GEPA.