SANKT POELTEN,AUSTRIA,30.SEP.22 - SOCCER - ADMIRAL 2. Liga, SKN Sankt Poelten vs SKU Amstetten. Image shows the rejoicing of Stefan Feiertag (Amstetten). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Amstetten nach turbulentem Derbysieg weiter Tabellenführer

via Sky Sport Austria

SKU Amstetten hat am Freitag die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga erfolgreich verteidigt. Die Truppe von Coach Jochen Fallmann setzte sich in einem turbulenten Niederösterreich-Derby beim SKN St. Pölten durch zwei späte Tore mit 3:2 durch.

Damit liegt der Leader weiterhin einen Punkt vor dem SV Horn, der nach einer chaotisch verlaufenen Liga-Pause mit einem 3:1 bei Vorwärts Steyr wieder auf den Erfolgspfad fand. Einen weiteren Zähler dahinter rangiert die Vienna nach einem Heim-1:0 gegen Kapfenberg an dritter Stelle. Der FC Dornbirn schlug die Young Violets mit 3:1 und holte den vierten Sieg in Folge.

skyx-traumpass

In St. Pölten gingen die Hausherren durch einen Elfmeter von Julian Keiblinger (9.) früh in Führung, Sebastian Leimhofer gelang der Ausgleich (31.). Nach dem zweiten Keiblinger-Tor (63.) sah der SKN schon wie der Sieger aus, doch Amstetten schlug im Finish noch zweimal zu. Zunächst stellte Stefan Feiertag auf 2:2, dann besiegelte ein Eigentor von Yannick Scheidegger (91.) den Erfolg der Gäste.

(APA) / Bild: GEPA