Davidson takes on Washington & Lee in non-conference men's basketball action at Belk Arena on Thursday, November 01, 2018 in Davidson, North Carolina.

Zweites NCAA-Double-Double von Brajkovic

via Sky Sport Austria

(APA) – Luka Brajkovic hat am Montag (Ortszeit) beim 63:67 der Davidson Wildcats bei Wake Forest zum zweiten Mal ein Double-Double in der NCAA aufs Parkett gelegt. 19 Punkte und 14 Rebounds bedeuteten jeweils persönliche Bestleistungen für den 19-jährigen Feldkircher in der US-amerikanischen College-Basketball-Liga.

Der 2,08 Meter große Power Forward verwertete vor mehr als 6.000 Zuschauern in Winston-Salem neun seiner 16 Würfe, u.a. auch einen Dreipunkter. Drei seiner Rebounds holte er am offensiven Brett. Auch zwei blockierte Würfe standen für den 19-Jährigen in 35 Spielminuten zu Buche.

abl-gmunden-kapfenberg-sa-22-12

Die zweite knappe Niederlage hintereinander nach dem 75:77 n.V. bei Temple am Samstag bezeichnete Brajkovic als “enttäuschend”. Die Trefferquote sei “nicht so gut wie normalerweise” gewesen, “vor allem vom Dreier”. Eine Aufholjagd am Schluss sei “leider unbelohnt” geblieben. Die Wildcats mussten zum zweiten Mal hintereinander auf ihren Top-Spieler Kellan Grady verzichten. Der NBA-Anwärter ist am Knie verletzt.

Brajkovic zeigte sich trotz seines zweiten Double-Doubles in der erst elften NCAA-Partie selbstkritisch und fokussiert. “Ich bin zwar zufrieden, wie ich gespielt habe, aber es gibt viele Dinge, wo ich noch besser werden muss. Die werden in der Videoanalyse angesprochen.” Der Vorarlberger hält aktuell bei durchschnittlich 12,0 Punkten und 6,4 Rebounds pro Begegnung in der NCAA.

Artikelbild: (c) Tim Cowie – DavidsonPhotos.com

abl-gmunden-kapfenberg-sa-22-12