DRESDEN, GERMANY - MAY 13:  Head coach Andre Hofschneider of Berlin gestures during the Second Bundesliga match between SG Dynamo Dresden and 1.FC Union Berlin at DDV-Stadion on May 13, 2018 in Dresden, Germany.  (Photo by Matthias Kern/Bongarts/Getty Images)

Hofschneider nicht mehr Cheftrainer bei Union Berlin

via Sky Sport Austria

Der 1. FC Union Berlin wird mit einem neuen Trainer in die kommende Saison gehen. Wie der Zweitligist am Montag in einer Pressemitteilung erklärte, wird Coach Andre Hofschneider nur noch die kommenden drei Freundschaftsspiele betreuen. Dann ist für den 47-Jährigen Schluss.

Andre Hofschneider hatte den Cheftrainer-Posten im Dezember 2017 nach der überraschenden Entlassung von Jens Keller übernommen und wird dem Verein als Trainer “in einem anderen Bereich” erhalten bleiben.

whatsapp-beitrag

“In der Lizenzspielerabteilung haben wir unser selbstgestecktes Ziel, den Aufstieg in die Bundesliga, klar verfehlt. Stattdessen ist es uns erst in der letzten Woche und nach Mobilisierung aller Kräfte gelungen, die Zweitligazugehörigkeit zu sichern. Wir haben im Präsidium frühzeitig begonnen, unsere Entscheidungen der letzten Monate speziell in diesem Bereich zu hinterfragen”, erklärt der Klub die Entscheidung.

Artikelbild: Getty Images