Union's forward Robert Zulj stands on the field during the German second division Bundesliga football match VfL Bochum v 1 FC Union Berlin in Bochum, western Germany on May 19, 2019. (Photo by INA FASSBENDER / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO        (Photo credit should read INA FASSBENDER/AFP/Getty Images)

Relegation! Trimmel und Zulj verpassen mit Union Fix-Aufstieg

via Sky Sport Austria

(APA) – Paderborn hat am Samstag den Aufstieg in die deutsche Fußball-Bundesliga fixiert. Der SC verlor zwar am Sonntag in der letzten Runde der 2. Liga auswärts gegen Dynamo Dresden mit 1:3, ist aber trotzdem zum ersten Mal seit 2014/15 wieder erstklassig, weil Union Berlin in Bochum nur ein 2:2 erreichte. Bei Punktegleichheit sprach das um fünf Treffer bessere Torverhältnis für den Zweiten Paderborn.

Die Berliner, bei denen Christopher Trimmel und Robert Zulj durchspielten, treten nun in der Relegation gegen den VfB Stuttgart an. Aus der 2. Liga absteigen müssen Duisburg und Magdeburg. Ingolstadt kämpft in der Relegation um den Klassenverbleib.

25-05-tipico-buli-samstag

Artikelbild: Getty