Erster Sieg unter Potter: Chelsea gewinnt bei Crystal Palace

via Sky Sport Austria

Chelseas Neo-Trainer Graham Potter darf den ersten Sieg seiner Mannschaft bejubeln. Am 9. Spieltag der Premier League gewannen die „Blues“ bei Crystal Palace mit 2:1. 

Dabei hätte das Spiel für Chelsea nicht schlechter starten können, bereits in der siebten Minute gingen die Gastgeber durch Odsonne Edouard in Führung. In der 33. Minute sah Thiago Silva nach einer strittigen Situation nur die Gelbe Karte und hatte Glück, noch am Feld stehen zu dürfen. Besonders bitter für Palace, denn der Brasilianer legte nur fünf Minuten später den Ball per Kopf auf Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang, der zum Ausgleich einnetzte (38.).

Nach einer ereignislosen zweiten Hälfte war es ausgerechnet Joker Conor Gallagher, der in der Schlussphase zum Matchwinner avancierte. Der 22-Jährige war in der vergangenen Saison von Chelsea an Crystal Palace verliehen worden und war im Sommer Wunschtransfer Nummer eins für Coach Patrick Vieira. Der Transfer kam aber nicht zustande – mit einem Traumtor sicherte in Minute 90 sicherte er nun Chelsea die drei Punkte.

Der FC Chelsea trifft in Salzburgs Champions-League-Gruppe E am Mittwoch auf den AC Milan. Das Spiel läuft ab 20:50 live auf Sky Sport Austria 2 – streame das Spiel mit dem Sky-X-Traumpass!

skyx-traumpass

Bild: Imago