VIENNA,AUSTRIA,22.AUG.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, SK Rapid Wien vs SV Ried. Image shows the rejoicing of Taxiarchis Fountas and Ercan Kara (Rapid). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Ex-Rapidler im MLS-Gehälterguide: Kara vor Fountas

via Sky Sport Austria

Die Major League Soccer hat wie jedes Jahr den Gehälterguide der MLS-Spielervereinigung offen gelegt. Wie daraus hervorgeht, verdient Ercan Kara bei Orlando City SC mehr als sein ehemaliger Rapid-Kollege, Taxiarchis Fountas.

Kara hat bei seinem Klub den Status als Designated Player und bekommt jährlich 1.860.000 Dollar, während Fountas bei D.C. United ein Gehalt von 1.646.000 Dollar bezieht. Fountas wird beim Team aus Washington D.C. ebenfalls als Designated Player geführt. Der ehemalige ÖFB-Kapitän Christian Fuchs spielt bei Liga-Neuling Charlotte FC und kassiert im Jahr 375.000 Dollar.

Mit einem garantierten Jahresgehalt von 8.153.000 Dollar ist der Schweizer Xherdan Shaqiri (Chicago Fire) ganz oben auf der Liste zu finden.

Die angeführten Gehälter beziehen sich auf das garantierte Grundgehalt eines Spielers inklusive aller Handgelder. Auch vorher festgelegte Bonuszahlungen, welche als Durchschnittswert über die Vertragslaufzeit (inklusive Optionen) gerechnet werden, sind inkludiert.

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA