LONDON, ENGLAND - JULY 30: Neeskens Kebano of Fulham celebrates after scoring his sides first goal during the Sky Bet Championship Play Off Semi-final 2nd Leg match between Fulham and Cardiff City at Craven Cottage on July 30, 2020 in London, England. Football Stadiums around Europe remain empty due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in all fixtures being played behind closed doors. (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Fulham kehrt in die Premier League zurück

via Sky Sport Austria

Fulham hat ein Jahr nach dem Abstieg aus der Premier League die Rückkehr in Englands Fußball-Oberhaus geschafft. Im Play-off-Finale gegen Brentford siegten die “Cottagers” am Dienstagabend im Wembley-Stadion mit 2:1 nach Verlängerung. Joe Bryan traf in der 105. Minute per raffiniertem Freistoß an Brentfords Torhüter David Raya vorbei zur Führung und in der 117. Minute zur Vorentscheidung.

Brentford konnte durch Henrik Dalsgaard (120.+4) nur noch verkürzen. Für Fulham ist der Aufstieg dank des hoch dotierten TV-Vertrags rund 150 Millionen Euro wert. Der West-Londoner Rivale Brentford hätte mit einem Schlag mit Einnahmen von knapp 180 Mio. Euro rechnen dürfen.

(APA)

fr-sa-skycl

Artikelbild: Getty