Manchester United feiert souveränen Heimsieg über Brighton

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

In der 12. Runde der Premier League gelang Manchester United der vierte Saisonsieg. Die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer gewann vor heimischen Publikum gegen Brighton mit 3:1. Bereits nach 19 Minuten führte United mit 2:0. Lewis Dunk gelang in der 64. der Anschlusstreffer, doch nur zwei Minuten später traf Marcus Rashford zum 3:1-Endstand. Manchester United verbesserte sich damit auf den 7. Tabellenplatz. Brighton and Hove Albion liegt auf dem 11. Rang.

 

Southampton in der Krise – Hasenhüttl: “Sind nicht gut genug”

10-11-17-11-tennis-atp-finals

Beitragsbild: gettyImages.