LIVERPOOL, ENGLAND - MARCH 10: Sadio Mane of Liverpool celebrates with his teammates after scoring his sides fourth goal during the Premier League match between Liverpool FC and Burnley FC at Anfield on March 10, 2019 in Liverpool, United Kingdom. (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Sieg gegen Burnley: Liverpool bleibt ManCity auf den Fersen

via Sky Sport Austria

Doppelpacks von Roberto Firmino und Sadio Mane haben Liverpool in der englischen Premier League einen Heimsieg über Burnley beschert.

Die “Reds” siegten am Sonntag mit 4:2 und blieben damit Tabellenführer Manchester City auf den Fersen. Acht Runden vor Saisonende im englischen Fußball-Oberhaus trennt die beiden Spitzenteams nur ein Zähler.

Sterling-Dreierpack: ManCity schlägt Watford

Ashley Westwood eröffnete an der Anfield Road in der 6. Minute mit einem direkt verwandelten Eckball den Torreigen zugunsten der Gäste. Firmino staubte in der 19. Minute zum Ausgleich ab, ehe Mane nach einer halben Stunde (29.) für die Elf von Jürgen Klopp vorlegte. Nach Seitenwechsel musste Liverpool kämpfen, ehe Firmino einen Abwehrfehler zum 3:1 (69.) nutzte. Burnley kam in der Nachspielzeit dank eines Treffers von Johann Berg Gudmundsson (91.) noch einmal heran, Mane (93.) traf jedoch noch vor dem Abpfiff erneut.

Wechsel zu Juventus? Guardiola äußert sich zu Gerüchten

13-03-cl-bayern-liverpool

Hochspannung! Die Sechser-Konferenz live nur bei Sky

Video enthält Produktplatzierungen

(APA).

Beitragsbild: GettyImages.