BELGRADE, SERBIA - NOVEMBER 06: Mauricio Pochettino, Manager of Tottenham Hotspur looks on during the UEFA Champions League group B match between Crvena Zvezda and Tottenham Hotspur at Rajko Mitic Stadium on November 06, 2019 in Belgrade, Serbia. (Photo by Justin Setterfield/Getty Images)

Tottenham entlässt Trainer Mauricio Pochettino

via Sky Sport Austria

Tottenham Hotspur und Trainer Mauricio Pochettino gehen ab sofort getrennte Wege. Dies gab der Verein am Dienstag Abend bekannt.

Nach fünf Jahren mit Pochettino zieht der Verein nach der anhaltenden Negativserie die Reißleine. Kein anderer Premier- League-Verein hat 2019 so viele Spiele verloren wie Tottenham unter Pochettino.

24-11-premier-league-sonntag-shu-mun

Das Klub-Statement: “Der Verein kann heute verkünden, dass Mauricio Pochettino und sein Trainerstab um Jesus Perez, Miguel D’Agostino und Antoni Jimenez von all ihren Aufgaben entbunden wurden.” Daniel Levy, Vorstandsvorsitzender der Spurs, fügte hinzu: “Wir haben lange mit dieser Entscheidung gerungen und diese nicht auf die leichte Schulter genommen.”

Nach zwölf Spieltagen steht Tottenham Hotspur nur auf Tabellenplatz 14 und 20 Punkte hinter dem Tabellenführer FC Liverpool.

Der Argentinier war seit 2014 Trainer des Premier-League-Klubs und führte die Mannschaft im vergangenen Jahr ins Champions-League-Finale.

23-11-premier-league-samstag-mit-mci-che

Bild: Getty Images