VIDEO-Highlights: Liverpool gewinnt spektakuläres Merseyside-Derby

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind in der englischen Premier League weiter nicht zu stoppen. Die Reds gewannen am 15. Spieltag im brisanten Merseyside-Derby gegen den FC Everton 5:2 (4:2) und wahrten ihren Acht-Punkte-Vorsprung auf Leicester City. Die Foxes setzten sich gegen den FC Watford 2:0 (0:0) durch und zogen wieder an Meister Manchester City vorbei, der am Dienstag 4:1 beim FC Burnley gewonnen hatte.

In einer wilden ersten Halbzeit in Liverpool stellten der frühere Wolfsburger Divock Origi (6., 31.), der ehemalige Münchner Xherdan Shaqiri (17.) sowie Sadio Mane (45.) die Weichen früh auf Sieg, wenngleich die Defensive bei den Gegentreffern von Michael Keane (21.) und Richarlison (45.+3) nicht gut aussah. In der zweiten Halbzeit ließen Mane (81., 85.) und Moise Kean (86.) gute Chancen liegen, ehe Georginio Wijnaldum (90.) zum Endstand traf. Damit warten die “Toffees” bereits seit 20 Merseyside-Derbies auf einen Sieg gegen den Erzrivalen.

Liverpool ist in der Premier League nun bereits seit 32 Spielen ungeschlagen und stellt damit einen neuen Klubrekord auf.

07-12-premier-league

(SID)

Bild: Getty Images