RIED,AUSTRIA,30.AUG.22 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, Union Gurten vs FC Red Bull Salzburg. Image shows the rejoicing of RBS. Photo: GEPA pictures/ David Geieregger

Salzburg steigt mit Sieg über Gurten in dritte Cuprunde auf

via Sky Sport Austria

Titelverteidiger Red Bull Salzburg ist mit einem Sieg über Union Gurten in die dritte Runde des ÖFB-Cups aufgestiegen. Vor 3.900 Zuschauern in der Josko Arena in Ried gewannen die „Bullen“ mit 3:0.

Gurten wehrte sich allerdings tapfer. Salzburg verpasste einen frühen Treffer, da Amar Dedic an Gurten-Goalie Felix Wimmer (15.) und der Latte (25.) scheiterte. Zudem hatte Maximilian Wöber bei einem Volleyabschluss nach Seiwald-Freistoß bei einem Stangentreffer Pech (44.). Glücklich fiel trotzdem noch vor der Pause das Führungstor des Favoriten. Einen weiten Wöber-Abschlag köpfelte Florian Schütz (45.+1) bei einem Rückgabeversuch per Kopf über Wimmer hinweg ins eigene Netz.

skyx-traumpass

Nach Wiederbeginn machte nach vergebenen Chancen von Luka Sucic (57.) und Junior Adamu (64.) der junge Dijon Kameri (64.) mit einem platzierten Schuss aus 20 Metern ins Eck alles klar. Für den Schlusspunkt sorgte Adamu (83.) aus kurzer Distanz.

(APA) / Bild: GEPA