23.05.2022, Fussball, Kylian Mbappe, erklaert Verbleib bei PSG, Paris, Prinzenpark Bild: v. li. Nasser Al-Khelaifi Praesident PSG *** 23 05 2022, Football, Kylian Mbappe, declares stay at PSG, Paris, Prinzenpark picture from left Nasser Al Khelaifi president PSG Copyright: HMBxMedia/AntonioxBorga

Schwere Vorwürfe gegen PSG-Boss Al-Khelaifi

via Sky Sport Austria

PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi sieht sich in Frankreich schweren Vorwürfen ausgesetzt. Al-Khelaifi soll laut der französischen Zeitung „Liberation“ die Verhaftung eines Geschäftsmannes veranlasst haben.

Die Ereignisse rund um den Geschäftsmann Tayeb B. sollen sich am 13. Jänner 2020 zugetragen haben, als dieser am Flughafen von Katars Hauptstadt Doha festgehalten wurde. Anschließend soll der Geschäftsmann über zehn Monate bis zum 1. November im Gefängnis gesessen haben.

Grund für die Verhaftung seien laut dem Bericht belastende Informationen über Al-Khelaifi gewesen. Dabei soll es sich um sensible Dokumente mit Informationen über Handlungen Katars bei der Vergabe der WM sowie persönliche Informationen über das Privatleben Al-Khelaifis gehandelt haben.

Erst als der Geschäftsmann seine Dokumente aushändigte, wurde er freigelassen. Die Seite von Al-Khelaifi dementierte den Bericht und nannte Tayeb B. „einen Erpresser, der Millionen Euro kassieren wollte und sich dabei verbrannt hat.“

skyx-traumpass

Bild: Imago