Inter Milan's Austrian midfielder Valentino Lazaro acknowledges the public at the end of the Italian Serie A football match Inter Milan vs AS Rome on December 6, 2019 at the San Siro stadium in Milan. (Photo by Miguel MEDINA / AFP) (Photo by MIGUEL MEDINA/AFP via Getty Images)

Inter Mailand: Lazaro könnte doch gehen

via Sky Sport Austria

Nachdem es lange danach aussah, dass Valentino Lazaro Inter Mailand nicht verlassen darf, scheint sich die Situation nun geändert zu haben.

Noch in der vergangenen Woche war der Ex-Herthaner Thema in “Transfer Update – Die Show”. Wir hatten berichtet, dass Werder Bremen an einer Leihe des Österreichers interessiert ist. Zu diesem Zeitpunkt war eine Ausleihe des 23-Jährigen jedoch nicht vorgesehen. Nun scheint Inter Mailand seine Meinung geändert zu haben.

19-01-skypl-liverpool-vs-manutd

“Lazaros Berater war heute in Mailand und hat sich mit den Inter-Verantwortlichen getroffen”, berichtet Sky Transferexperte Max Bielefeld. Ergebnis des Treffens: Eine Leihe von Lazaro ist möglich.

Weitere Interessenten neben Werder

“Werder Bremen ist weiter daran interessiert Lazaro auszuleihen”, weiß Bielefeld. Auch Klubs aus der Premiere League und der Serie A hätten Interesse an dem rechten Mittelfeldspieler, der auch als Außenverteidiger agieren kann.

“Es ist noch zu früh zu sagen, wo genau es für Lazaro hingeht. Sein Berater muss noch Details mit den Inter-Verantwortlichen besprechen”, erklärt der Sky Transferexperte. Ein Wechsel zu Werder Bremen im Winter ist jedoch möglich.

21-01-skypl-chelsea-vs-arsenal

Valentino Lazaro wechselte im vergangenen Sommer für über 20 Millionen Euro von Hertha BSC zu Inter Mailand. In der laufenden Saison absolvierte der österreichische Nationalspieler erst sechs Spiele in der Serie A. Sein Vertrag bei Inter läuft noch bis 2023.

(Red./Skysport.de)

Artieklbild: GETTY Images