Silberberger: „Habe bis zum 1:0 eine wesentlich bessere WSG gesehen“

via Sky Sport Austria

Die WSG Tirol kassierte gegen den SK Rapid eine heftige 0:5-Niederlage. WSG-Trainer Thomas Silberberger ärgerte sich am Sky-Mikro vor allem darüber, wie das Ergebnis zustande gekommen ist. „Heute haben wir zum größten Teil selbst sehr viel dafür gemacht, dass Rapid hier so eindeutig gewinnt“, so der 49-Jährige. 

skyx-traumpass