Sky Experte Tatar: Arnautovic aus Team „nicht wegzudenken“

via Sky Sport Austria

Vielseitiger Leader – und demnächst ÖFB-Rekordspieler: Marko Arnautovic ist seit Jahren ein fixer Bestandteil der österreichischen Nationalmannschaft. Auch für Sky Experte Alfred Tatar ist der Bologna-Profi nicht aus der Startelf wegzudenken, wie er in der neuen Folge von „Alles Taktik“ verrät.

„Arnautovic hat nicht nur die Qualitäten, was den Abschluss betrifft – er ist auch ein Leader im Team. Er ist ein kreativer Mann, er stellt seinen Körper oft in Zweikämpfe“, fasst der langjährige Coach die Stärken des Offensiven zusammen. Auch Weltmeister Frankreich wird demnach mit dem 102-fachen Internationalen seine Probleme bekommen: „Er bringt Vorzüge mit, die für die Franzosen durchaus Aufgaben darstellen, die vielleicht nicht lösbar sind. Ihn momentan wegzudenken, kann ich mir einfach nicht vorstellen.“

Duell gegen Frankreich: So würde Sky-Experte Tatar aufstellen

Tatar: Laimer-Ausfall hinterlässt Lücke

Während Arnautovic wohl nicht nur für Tatar gesetzt ist, wird ein anderer Profi schmerzhaft vermisst werden: Konrad Laimer, für Teamchef Ralf Rangnick einer der besten Umschaltspieler weltweit: „Dass er fehlt, das ist eine große Lücke, die wir im Mittelfeld sehen werden“, sagt Tatar.

Zum NACHSEHEN: Alles Taktik – Folge 9

skyx-traumpass

(Red).