Trauner nach Sieg gegen Sturm: „Heute hat sehr viel gepasst bei uns“

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz schlitterte am zweiten Spieltag der UEFA Europa League bei Feyenoord in ein Debakel. In Rotterdam verloren die Grazer mit 0:6. Auf der Seite der Niederländer stand ÖFB-Teamspieler Gernot Trauner über die volle Spielzeit auf dem Feld. Im Sky-Interview sprach der 30-Jährige über die Partie und die unglückliche Szene, die zur Verletzung von Sturm-Spieler Emanuel Emegha führte.

skyx-traumpass