VIDEO-Highlights: Rückschlag für Hasenhüttl gegen neuen Zweiten Leicester

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Leicester City hat sich in der englischen Fußball-Premier-League zumindest für einen Tag auf den zweiten Tabellenplatz verbessert.

Der Arbeitgeber des nicht eingesetzten Ex-ÖFB-Teamkapitäns Christian Fuchs feierte in der 19. Runde gegen den von Ralph Hasenhüttl gecoachten Southampton FC einen 2:0-Heimerfolg und rückte bis auf einen Zähler an Leader Manchester United heran, der am Sonntag im Schlager beim drei Zähler dahinter liegenden Dritten Liverpool gastiert.

mi-16-12-premier-league-mit-liverpool-tottenham

James Maddison (37.) brachte sein Team am Samstagabend im King Power Stadium auf die Siegerstraße, Harvey Barnes (95.) sorgte spät für die endgültige Entscheidung. Fuchs stand bei den Hausherren nicht im Kader. Die sind nun bereits fünf Ligapartien unbesiegt und haben dabei drei Siege geholt. Southampton fiel auf Rang acht zurück. Den “Saints”, die von den jüngsten sechs Spielen nur jenes zuletzt gegen Liverpool (1:0) gewonnen haben, fehlen sieben Zähler auf die Ligaspitze.

VIDEO-Highlights: Arbeitssieg trotz Überzahl – Mount erlöst Chelsea gegen Fulham

(APA).

Beitragsbild: Imago.