HAMBURG, GERMANY - OCTOBER 19: Fabian Nuernberger of 1.FC Nuernberg battles for possession with Max Dittgen of St Pauli during the Second Bundesliga match between FC St. Pauli and 1. FC Nürnberg at Millerntor Stadium on October 19, 2020 in Hamburg, Germany. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

St. Pauli bei Burgstaller-Startelf-Debüt mit Remis gegen Nürnberg

via Sky Sport Austria

Guido Burgstaller hat am Montagabend sein Startelfdebüt im Dress des deutschen Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli gegeben. Der 31-jährige Ex-ÖFB-Teamstürmer war beim 2:2-Heimremis gegen den 1. FC Nürnberg bis zur 77. Minute im Einsatz. Es war sein zweites Spiel für seinen neuen Arbeitgeber, auf seinen Premierentreffer muss er noch warten. Bei den Gästen stand Abwehrspieler Georg Margreitter über die volle Distanz auf dem Platz, Nikola Dovedan war nur Zuschauer.

Manuel Schäffler erzielte in der 8. Minute den Führungstreffer für die Gäste aus Nürnberg. Rodrigo Zalazar traf in der 28. Spielminute per Foulelfmeter zum 1:1. In der 49. Minute ging Nürnberg durch einen Handelfmeter von Johannes Geis wieder in Führung. Der Hamburger Daniel Buballa glich in der 78. Minute allerdings erneut aus. Das Spiel im Millerntor-Stadion durften 1.000 Zuschauer verfolgen. St. Pauli ist nach vier Runden Siebenter, Nürnberg liegt auf Platz neun.

sa-24-10-deutsche-bundesliga

(APA)

Artikelbild: Getty