Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns, Sky, sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, um Ihnen unsere Produkte und Services unter www.skysportaustria.at oder der Sky Sport App zur Verfügung zu stellen. Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können. Wir erklären auch, wie und warum wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, an wen wir sie übermitteln und wie lange wir sie speichern. Abschließend informieren wir Sie über die Rechte, die Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zustehen.

1. Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

Wir, die Sky Österreich Fernsehen GmbH, Rivergate, Handelskai 92, Gate 1, 1200 Wien, sind Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Produkte und Services unter www.skysportaustria.at oder der Sky Sport App.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter infoservice@sky.at oder unter oben genannter Postadresse erreichen können.

2. Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, wenn Sie unsere Produkte und Services unter www.skysportaustria.at oder der Sky Sport App nutzen. Wir erklären außerdem, zu welchem Zweck wir diese Daten nutzen und auf welcher rechtlichen Grundlage.

2.1 Daten, die wir auf Grundlage einer Einwilligung verarbeiten, Art. 6 Abs. 1a) DS-GVO

2.1.1 Newsletterabonnement

Sofern Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden und speichern wir die hierfür angegebene E-Mail Adresse dazu, Ihnen regelmäßig unseren Sky Newsletter zukommen zu lassen.
Die Angabe Ihrer Daten zum Abonnement des Sky Newsletters ist selbstverständlich freiwillig und Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf den „abbestellen“ – Link klicken, der in jedem unserer Newsletter enthalten ist. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf bleibt unberührt.

2.1.2 Nutzung von Messaging - Diensten

Sie haben die Möglichkeit, über verschiedene Messaging-Dienste Nachrichten zu Themen, die Sie interessieren, zu abonnieren. Hierfür benötigen Sie ein Messaging – Konto des jeweiligen Anbieters. Für die Nutzung eines Messaging-Dienstes werden, je nach Messenger, Daten an uns übermittelt. Es gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des Messaging-Dienst Anbieters:

  • Whatsapp, Whats App Inc., 650 Castro Street, Suite 120-219 Mountain View, CA 94041, USA
    Datenschutzerklärung abrufbar unter: www.whatsapp.com/legal/#Privacy
    An Sky übermittelte Daten: Telefonnummer,  Benutzername (ggf. Vor- und Nachname), Nutzungsgerät und alle an den Dienst gesendeten Nachrichten

Webseiten, auf die in Nachrichten verlinkt wurde, können nachvollziehen, dass Sie die Webseite über den jeweiligen Messaging – Dienst aufgerufen haben. An Sky gesendete Nachrichten werden durch ein speziell hierfür eingesetztes Team gelesen und bearbeitet und sind insofern nicht vertraulich. Die Nutzung eines Messaging – Dienstes ist selbstverständlich freiwillig. Wenn Sie einen Messaging-Dienst abonniert haben und nicht länger nutzen möchten, können Sie sich jederzeit durch Senden der Nachricht „Stop“ oder durch Löschung des Kontaktes aus dem Telefonbuch von dem Dienst für die Zukunft abmelden.

2.1.3 Kommentierung von Beiträgen

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Beiträge auf www.skysportaustria.at zu kommentieren. In diesem Fall verarbeiten und speichern wir den von Ihnen angegebenen Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den von Ihnen gesendeten Kommentar. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf der Webseite veröffentlicht. Die Nutzung dieser Kommentarfunktion ist selbstverständlich freiwillig.

2.1.4 Social Media – Auftritte / Nutzung von Fanseiten in sozialen Netzwerken

Sofern Sie soziale Netzwerke nutzen, richtet sich Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre grundsätzlich nach den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks:

  • Facebook, Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (“Facebook”)
    Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://www.facebook.com/help/203587239679209, http://de-de.facebook.com/policy.phpBei Fragen zur Wahrung Ihrer Rechte als betroffene Person können Sie sich direkt an Facebook oder Sky wenden. Die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung der sog. Insights-Daten von Facebook liegt bei Facebook. Entsprechend werden die Pflichten nach DSGVO von Facebook erfüllt. Facebook stellt den betroffenen Personen die wesentlichen Inhalte der Vereinbarung bzgl. der Insights-Daten zwischen Facebook und dem Fanpage – Betreiber zur Verfügung. Daraus ergibt sich insbesondere, dass Sky als Betreiber der Fanpage keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten und aller weiteren sich aus Art. 13 DSGVO ergebenen Informationen hierzu, darunter Rechtsgrundalge, Identität des Verantwortlichen und Speicherdauer von Cookies auf Nutzerendgeräten, trifft
  • Instagram, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
    Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://help.instagram.com/155833707900388/.
  • Twitter, Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
    Datenschutzerklärung abrufbar unter: http://twitter.com/privacy.
  • Youtube, Google Inc., Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
    Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Wenn Sie unsere Fanseiten in sozialen Netzwerken besuchen und dort Beiträge kommentieren und/oder bewerten oder uns über diese Netzwerke persönliche Nachrichten zukommen lassen, verarbeiten wir die in diesem Zusammenhang angegebenen personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, um auf Ihre Kommentare und Nachrichten zu antworten. Sie können unsere Fanseiten aber natürlich auch besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen.

2.2 Daten, die wir für die Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, Art. 6 Abs. 1b) DS-GVO

2.2.1 Kontaktaufnahme

Sofern Sie mit uns (z.B. per Email) Kontakt aufnehmen, verarbeiten und speichern wir die in diesem Zusammenhang angegebenen personenbezogenen Daten wie Name, Email – Adresse und Kundennummer, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Die Bereitstellung von Kontakt- und (sofern Sie Sky Kunde sind) von Vertragsdaten wie Ihre Kundennummer ist erforderlich, um Ihr Anliegen beantworten zu können. Andernfalls könnten wir Ihre Anfrage leider nicht bzw. nicht zufriedenstellend bearbeiten.

2.2.2 Teilnahme an Gewinnspielen

Gelegentlich werden auf der Webseite Gewinnspiele angeboten. Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel angegeben haben, für die Durchführung des Gewinnspiels. Es gelten in diesem Fall die jeweiligen Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung des Gewinnspiels, auf die Sie im Rahmen des jeweiligen Gewinnspiels gesondert hingewiesen werden. Wenn Sie uns die hierfür erforderlichen Daten, z.B. Kontaktdaten zur Gewinnbenachrichtigung, nicht zur Verfügung stellen, könnten wir das Gewinnspiel nicht bzw. nicht ordnungsgemäß durchführen.

2.2.3 Darstellung von Videos

Zum Einbinden von Videos auf der Webseite oder der App setzen wir die Anbieter Brightcove, Inc. 290 Congress Street, 4th Floor, Boston MA 02210, USA (Brightcove) und Ooyala Inc. 800 W. El Camino Real, Suite 350, Muntain View, CA 94040; USA (Ooyala) ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Brightcove (https://www.brightcove.com/en/legal/privacy) bzw. Ooyala (http://www.ooyala.com/privacy).

2.3 Daten, die wir für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeiten, Art. 6 Abs. 1c) DSGVO

Zur Verwaltung der durch den Nutzer getroffenen Einstellungen setzen wir eine sogenannte Consent-Management Plattform der Firma Sourcepoint Technologies Inc, 228 Park Ave #87903, New York 10003-1502 USA, ein. Die Datenverarbeitung umfasst die IP-Adresse, einen Unique Identifier sowie den sogenannten Cookie consent string des Webseitenbenutzers. Die Datenverarbeitung ist zur Erfüllung der in der DS-GVO normierten Rechenschaftspflicht der verantwortlichen Stelle erforderlich.

Durch Deaktivierung der von Ihnen ausgewählten Cookies über die Consent Management Plattform wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt, der die Integration der o.g. Tracking – Technologien auf Ihrem Endgerät und damit ggf. auch die Erfolgsmessung unterbindet. Nutzen Sie mehrere Browser und/oder Endgeräte, müssen Sie die Auswahl in der Consent-Management Plattform in jedem Browser und/oder auf jedem Endgerät deaktivieren. Das platzieren des Cookies ist notwendig, um Widerspruch zur Datenverarbeitung bzw. den Widerruf der Einwilligung technisch umzusetzen und ist damit zwingend erforderlich.

3. An wen wir personenbezogene Daten übermitteln

In diesem Absatz erklären wir, an wen wir personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Produkte und Services unter www.skysportaustria.at oder der Sky Sport App übermitteln und, sofern wir Daten in ein Drittland bzw. an eine internationale Organisation übermitteln, wie wir das tun.

3.1 An wen wir Daten im Rahmen der Nutzung unserer Produkte und Services unter www.skysportaustria.at oder der Sky Sport App übermitteln


Wenn Sie unser Online-Angebot unter www.skysportaustria.at oder die Sky Sport App nutzen, übermitteln wir personenbezogene Daten an folgende Empfänger:

  1. Empfänger: Sky Dienstleister
    Zweck der Übermittlung:
    Zu Zwecken der Vertragsdurchführung, sofern diese Dienstleister im Auftrag von Sky Leistungen erbringen, die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind; im Rahmen dieser sog. Verarbeitung im Auftrag (Art. 28 DS-GVO) stellen wir durch strenge vertragliche Regelungen, technische und organisatorische Maßnahmen sowie ergänzende Kontrollen den Schutz Ihrer Daten sicher.
    Übermittlung in ein Drittland bzw. an eine internationale Organisation:
    Sofern sich ein Sky Dienstleister in einem Drittland befindet, wird durch geeignete Maßnahmen (insbesondere Verwendung von EU -Standardvertragsklauseln) gewährleistet, dass Ihre Rechte als betroffene Person gewahrt sind.
  2. Empfänger: Öffentliche Stellen
    Zweck der Übermittlung:
    Zur Erfüllung vorrangiger gesetzlicher Verpflichtungen.
    Übermittlung in ein Drittland bzw. an eine internationale Organisation:
    Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten wird derzeit nicht durchgeführt und ist auch nicht geplant.


3.2 An wen wir Daten beim Einsatz von Webtracking – Tools übermitteln


Detaillierte Informationen dazu, welche Anbieter wir beim Einsatz vom Webtracking – Tools wie z.B. Cookies einsetzen und welche Daten in diesem Zusammenhang verarbeitet werden, finden Sie in Ziffer 5.

4. Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, wie lange wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern oder, falls die Angabe eines konkreten Zeitraums nicht möglich ist, wie die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer sind.

Wir bewahren Ihre Daten über die folgenden Zeiträume auf; nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

  1. Art der Daten: Vertragsdaten
    Z.B. Kaufgegenstand, Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und Bankdaten
    Aufbewahrungsfrist:
    7 Jahre, beginnend mit Ende des Kalenderjahres, in dem der Vertrag beendet/der Dienst letztmalig genutzt wurde
  2. Art der Daten: Geschäftsbriefe (z.B. Briefpost, Emails)
    Aufbewahrungsfrist:
    7 Jahre, beginnend mit Ende des Kalenderjahres, in dem der Geschäftsbrief empfangen bzw. abgesandt worden ist.

Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden die Daten gelöscht, wenn die Zwecke wegfallen, für die sie erhoben wurden, oder wenn Sie eine Einwilligung, auf der eine Datenverarbeitung beruht, widerrufen.

Für den Fall, dass eine Löschung aus rechtlichen, technischen oder organisatorischen Gründen nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist, wird die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt.

5. Welche Tracking – Tools (Cookies und sonstige Technologien) wir einsetzen und wie Sie der Verwendung widersprechen können

Beim Besuch unserer Webseite oder der App können Cookies und sonstige Technologien („Webtracking Tools“) gesetzt werden, um unser Webseitenangebot nutzungsfreundlicher für Sie zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die eine Wiedererkennung ermöglichen, aber keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulassen. Es gibt zwei Arten von Cookies, sog. „Session-Cookies“, die so lange auf Ihrem Endgerät bleiben, bis Sie den Browser schließen, und sog. „Permanente Cookies“, die für eine bestimmte Zeitspanne auf Ihrem Endgerät gespeichert bleiben, auch nachdem Sie den Browser geschlossen haben.

Mit dem gleichen Ziel werden auch Web-Beacons (oder sogenannte Zählpixel) verwendet. Web-Beacons sind kleine Grafiken, die eine Logdatei- Aufzeichnung und eine Logdateienanalyse ermöglichen und so zu statistischen Auswertungen verwendet werden.
Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der von uns eingesetzten Webtracking – Tools sowie Informationen dazu, zu welchem Zweck wir die Webtracking Tools verwenden und wie Sie diese deaktivieren können, sollten Sie die hierfür erforderliche Datenverarbeitung nicht wünschen („Opt – Out“). Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie jederzeit hier treffen. Allgemeine Informationen dazu, wie Sie das Speichern von Cookies verhindern bzw. verwalten können, finden Sie unter Ziff. 5.2.

Zur Integration und Verwaltung der von uns auf dieser Webseite eingesetzten Drittanbieter-Cookies und/oder Zählpixel verwenden wir den Adobe Dynamic Tag Manager Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk City West Business Campus, Dublin 24, Ireland. Sollten Sie die Datenverarbeitungen durch die über den Tag Manager verwalteten Webtracking Tools nicht wünschen, nutzen Sie bitte die im Folgenden aufgeführten Opt Out – Möglichkeiten. Im Tag Manager selbst werden keine Daten gespeichert.

5.1 Webtracking – Tools, die wir auf Grundlage einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) einsetzen

5.1.1 Nutzungsbasierte Online-Werbung

Unter Einsatz von Cookies bzw. der Device ID Ihres mobilen Endgerätes werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, um Werbung interessensgerecht zu gestalten und passende Zielgruppen zu finden, Reichweiten zu messen sowie die Ausspielung von Werbung zu steuern und über sog. „Frequency Capping“ zu begrenzen. Innerhalb dieser Profile werden Verhaltensmuster von Nutzern unserer Angebote gespeichert und ausgewertet (z.B. besuchte Angebote, geklickte Inhalte), zudem können technische Daten über das verwendete Gerät, die Uhrzeit sowie zum Teil soziodemographische Strukturdaten (z.B. ländliche Region oder Stadt, Haushaltsgröße in der Region) ergänzt werden. Diese Profilbildung ist auch netzwerkübergreifend, d.h. über mehrere Internetangebote hinweg, möglich.

Dadurch profitieren Sie, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird.

Zu diesem Zweck arbeitet Sky mit verschiedenen Partnern zusammen, die die Werbeanzeigen verwalten (Planung und Auslieferung von Werbung, Anbindung an Plattformen, über die Werbetreibende automatisiert Werbeflächen erwerben können, Messung der Reaktionen der Nutzer auf die eingeblendeten Werbungen) und die Häufigkeit der Ihnen angezeigten Werbung regulieren (Frequency Capping).

Unter anderem arbeiten wir dabei mit dem Werbezeitenvermarkter IP Österreich GmbH, Gumpendorfer Straße 19-21, 1060 Wien („IP Österreich“) zusammen. IP Österreich verwaltet die Werbeanzeigen (Planung und Auslieferung von Werbung, Anbindung an Plattformen, über die Werbetreibende automatisiert Werbeflächen erwerben können, Messung der Reaktionen der Nutzer auf die eingeblendete Werbung) und reguliert die Häufigkeit der Ihnen angezeigten Werbung (Frequency Capping). Weitere Informationen zu IP Österreich finden Sie hier.

Welche Partner dies im Einzelnen sind, können Sie jederzeit unter „Cookie Einstellungen“ einsehen. Dort können Sie auch die von Ihnen gewünschten Einstellungen vornehmen, d.h. durch Aktivierung bzw. Deaktivierung der jeweiligen Buttons Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zum Zweck der nutzungsbasierten Werbung und des Frequency Cappings ganz oder teilweise erteilen bzw. mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5.1.2 Anbieter IAB Standardwerbeformat

Marketing Cookies die dem sogenannten IAB (Internet Advertising Bureau) Standardwebeformat entsprechen, können über die Cookie-Einstellungen und die jeweiligen IAB Purposes gesteuert werden.

5.1.3 Sonstige Anbieter und Verarbeitungszwecke

Sonstige Cookies, die zu Marketingzwecken geladen werden könnten, sind in den Cookie-Einstellungen unter “sonstige Marketingcookies” gelistet und können dort ebenfalls gesteuert werden.

Abweichend von den IAB Zwecken (Purposes) hat Sky auch noch folgende Verarbeitungswecke für Cookies und Cookieanbieter, die sich (noch) nicht dem IAB Standard angeschlossen haben oder nicht unter die Kategorie Werbung zu fassen sind, selbst definiert und verwendet diese bei Bedarf:

  • Optimierung:

Um unser Angebot und unsere Webseite oder App weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Das Deaktivieren dieser Cookies reduziert die Service- und Hilfemöglichkeiten unsererseits.

  • Marketing:

Marketing- und Retargeting-Cookies werden nach der Zustimmung des Webseiten- oder Appbesuchers von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige personalisierter Werbung oder anderer interessenbasierter Inhalte fremden Webseiten ermöglich wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen. Durch Deaktivierung der Marketing-Cookies wird dir Werbung angezeigt, die für dich weniger interessant ist. Die Deaktivierung führt nicht dazu, dass dir gar keine Werbung mehr angezeigt wird.

  • Personalisierung:

Diese Cookies werden nach Zustimmung des Webseiten- oder Appbesuchers gesetzt und genutzt, um Kunden personalisierte Inhalte, passend zu Ihren Interessen auf der Sky Webseite anzuzeigen. Durch Deaktivierung der Personalisierung werden dir Inhalte angezeigt, die nicht für dich relevant sein können.

Auf diese Kategorien wird im Folgenden näher eingegangen. Eingesetzte Tools können, je nach Umfang und Zweck der Datenverarbeitung mehreren Kategorien zugeordnet werden.

Bei Nutzung der Sky Sport App können Sie außerdem auch insgesamt personalisierte Werbung verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Endgerät vornehmen:

iOS – Geräte: Einstellungen -> Datenschutz -> Werbung -> Ad-ID zurücksetzen

Für den Fall, dass Sie eine Datenverarbeitung zum Zweck der nutzungsbasierten Werbung nicht wünschen, erhalten Sie dann zwar weiterhin Werbeeinblendungen, allerdings sind diese dann nicht auf Ihre möglichen Interessensgebiete ausgerichtet. Möglicherweise wird Ihnen in diesem Fall auch mehr Werbung angezeigt als zuvor.


5.2 Webtracking – Tools, die wir zur Wahrung berechtigter Interessen von Sky und/oder eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) einsetzen

5.2.1 Optimierung der Webseite, z.B. um festzustellen, welche Inhalte bei den Nutzern der Webseite beliebt/weniger beliebt sind

  • Adobe Analytics, Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk City West Business Campus, Dublin 24, Ireland
    Unter Einsatz von Cookies werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt, wobei eine Geolokalisierung der Webseitenbesucher nur anhand einer anonymisierten IP-Adresse erfolgt. Im Rahmen dieser Dienstleistungen kann es zu einer Datenübermittlung von Adobe Ireland an andere Adobe Unternehmen mit Sitz in einem Drittland kommen (insbesondere Adobe U.S.).
    Art des Cookies: Permanenter Cookie mit einer Lebensdauer von 2 Jahren.
  • Google Analytics, Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043 USA
    Die durch einen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung in der App wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.
    Art des Cookies: Permanenter Cookie mit einer Lebensdauer von bis zu 2 Jahren.

5.2.2 Messverfahren zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote

  • Skalierbare Zentrale Messverfahren („SZM“) der Österreichischen Webanalyse („ÖWA“), Köllnerhofgasse 2/8, 1010 Wien
    Zur Reichweitenmessung um die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch zu bestimmen, wird alternativ entweder ein Cookie oder eine Signatur verwendet, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.
    Mehr Informationen zum SZM finden Sie in der Datenschutzerklärung der ÖWA: http://www.oewa.at/datenschutzerklaerung

5.2.4 Sicherheits-Plugin zum Schutz der Website oder App vor Hackerangriffen

  • Wordfence des Anbieters DEFIANT, 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104
    Die Sicherheitssoftware „Wordfence“, als Erweiterung für WordPress, stellt mit unter der Verwendung von Cookies mit gewissen Datenabgleichen, wie z.B. der Analyse der IP-Adresse, der Browserkennung, des Betriebssystems und der Ermittlung des Standortlandes sicher, dass unberechtigte und böswillige Zugriffe auf die Website oder App erkannt und abgewehrt werden können.
    Mehr Informationen zu Wordfence finden Sie in der Datenschutzerklärung von DEFIANT: https://www.WORDFENCE.com/privacy-policy/

5.2.5 Statistic Widgets zur Darstellung von aktuellen Sportergebnissen und statistischen Kennzahlen aus dem Sport

  • Hockeydata.net des Anbieters hockeydata GmbH, Julius-Hansel-Strasse 22, A-8052 Graz
    Das Statistik- und Liveticker-Widget Hockeydata liefert aktuelle Ergebnisse und Statistiken zu vergangenen und live stattfindenden Sport Events, insbesondere von Eishockeyspielen. Dabei nutzt Hockeydata Live-Grafiken und Tabellen die wir auf unserer Seite zur Darstellung aktueller Ergebnisse einbinden. Hierbei wird bei Ihnen ein Session Cookie zur korrekten Darstellung gesetzt.
    Mehr Informationen zu Hockeydata finden Sie in der Datenschutzerklärung der Hockeydata GmbH: https://www.hockeydata.net/unternehmen/datenschutz/
  • OPTA des Anbieters Perform Media Deutschland GmbH, Beta-Straße 9a, 85774 Unterföhring
    Das Statistik- und Liveticker-Widget Opta liefert aktuelle Ergebnisse und Statistiken zu vergangenen und live stattfindenden Sport Events, insbesondere von Fußballspielen. Dabei nutzt Opta Live-Grafiken und Tabellen die wir auf unserer Seite zur Darstellungen aktueller Ergebnisse über ein Widget oder mittels eines iFrames einbinden. Dazu wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von Opta hergestellt und Informationen über ihren Besuch und Ihre IP-Adresse auf einem Server von Opta gespeichert.
    Mehr Informationen zu Opta finden Sie in der Datenschutzerklärung der Perform Media Deutschland GmbH: https://www.optasports.com/privacy-policy/


5.3 Wie Sie der Verwendung von Cookies generell widersprechen können

Neben den unter Ziffer 5.1 genannten individuellen Widerspruchsmöglichkeiten können Sie über die Einstellungen des von Ihnen verwendeten Browsers das Speichern von Cookies generell verhindern oder einstellen, dass Sie dem Setzen von Cookies zustimmen müssen. Sie können auch einmal gesetzte Cookies im Nachhinein jederzeit wieder löschen. Falls Sie mehrere Browser benutzen, müssen Sie diese Einstellungen in jedem Ihrer Browser vornehmen. Bitte beachten Sie insofern die Anleitung Ihres jeweiligen Browser-Herstellers. Wenn Sie insgesamt das Setzen von Cookies ablehnen, kann es zu Funktionsbeeinträchtigungen bei der Nutzung dieser Webseite kommen.

Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch von Cookies technisch in aller Regel durch das Setzen eines Widerspruchs-Cookies gelöst wird. Es wird also ein weiterer Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert, der verhindert, dass relevante Informationen an den Webseitenbetreiber übermittelt werden. Wenn Sie also die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies löschen, so löschen Sie auch diese Widerspruchs-Cookies. Wird später erneut ein Cookie – z.B. zur Webseitenoptimierung – gesetzt, so werden wieder Informationen an den Webseitenbetreiber übermittelt.


5.4 Welche Social Media – Plugins wir einsetzen

Wir verwenden auf unserer Webseite oder der App sogenannte „Social Plugins“ verschiedener sozialer Netzwerke. Bei einem Aufruf einer Sky Webseite bzw. Seiten einer Sky App, auf der ein solches Plugin integriert ist, wird durch Klicken des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des sozialen Netzwerkes aufgebaut. Es wird dann automatisch die Information übermittelt, welche Sky Webseiten bzw. Seiten der Sky App Sie besucht haben. Sollten Sie beim Besuch einer Sky Webseite oder einer Seite einer Sky App mit integrierten Plugin zeitgleich bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sein, werden diese Informationen Ihrem sozialen Netzwerkkonto zugeordnet. Wenn Sie mit Ihrem Browser oder Ihrer App in einem sozialen Netzwerkkonto eingeloggt sind und das Plugin anklicken, werden die entsprechenden Inhalte auf Ihrem sozialen Netzwerkkonto geteilt und mit dem Konto des betreffenden sozialen Netzwerkes verlinkt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre richten sich nach den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks:

Wenn Sie mit dieser Übermittlung von Daten nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte die Plugin – Funktionalität nicht.

6. Ihre Rechte

Im Folgenden möchten wir Sie auf die Rechte, die Ihnen gem. Art. 15ff DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustehen, hinweisen:

  • Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, einer Datenverarbeitung, die zur Wahrung berechtigter Interessen von Sky oder eines Dritten erforderlich ist, oder die zum Zweck der Direktwerbung erfolgt, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu widersprechen.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (sog. „Recht auf Datenübertragbarkeit“).

Sofern Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unter Ziffer 1 beschrieben. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch Sky einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen widerspricht, können Sie sich auch an eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenden.

 

Version 1.3, Stand November 2020