Super Bowl 2018: Eugenie Bouchard trifft Twitter-Date wieder

via Sky Sport Austria

Während des Super-Bowl-Spektakels in Minneapolis hat ein Paar für Aufsehen gesorgt. Die Tennisspielerin Eugenie Bouchard datete einen Twitter-Freund zum vierten Mal. Die 23-jährige Kanadierin und der 21-jährige Marketing-Student John Goehrke folgten einer Einladung der NFL in Canada.

Eagles holen ersten Super-Bowl-Sieg

Super Bowl 2017: Bouchard verliert Wette

Der Hintergrund: Vor einem Jahr lagen die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons im Super Bowl zurück. Für John Goehrke Grund für eine Wette. Er twitterte Tennisstar Genie Bouchard an, er wolle ein Date, sollten die Patriots das Spiel noch drehen. Bouchard willigte ein. Und tatsächlich: Die Patriots drehten das Spiel und Bouchard verlor ihre Wette. Es folgten mehrere Dates. Das Highlight-Date gab es dann beim diesjährigen Super Bowl.

Leider ging’s für den Patriots-Fan sportlich diesmal nicht so gut aus wie im vergangenen Jahr. New England musste sich den Philadelphia Eagles geschlagen geben. Aber dafür hatte er vermutlich eines der besten Dates seines Lebens. Wieder einmal ein lustiger PR-Gag von Bouchard. Die Tennisspielerin ist vergeben. Ihr Freund ist NHL-Star Jordan Caron von den St. Louis Blues.

ticket-beitrag-tipico-buli-10-02-2018

Beitragsbild: Screenshot Bouchard Twitter